Aktion Fachkräfte für Indien

Die „Aktion Fachkräfte für Indien“ (AFK) wurde in den 1960-er Jahren von P. Dr. Francis X. D’Sa (Pune, Indien) in Wien gegründet – mit dem Ziel, in Indien qualifizierte Kräfte auszubilden und für Sozialarbeit zu befähigen.

Die AFK hat sich zur Aufgabe gesetzt, für Projekte, die von der indischen AFK (=TDSS) vorgeschlagen werden, Geldmittel zu sammeln und nach Indien weiterzuleiten. Es sind dies kleine Projekte für die Allerärmsten, die Hilfe zur Selbsthilfe bieten.

P. Dr. Francis X. D’Sa zählt zu den führenden Theologen des interreligiösen Dialoges und war für PILGRIM beim Forschungsprojekt 2003 theologischer Berater für das Schöpfungsbewusstsein.

Aktuell: Weihnachtsbrief 2013 (PDF), Weiteres Material im Archiv.

Kontakt

Entwicklungshilfe-Klub
1020 Wien
Böcklinstraße 44
Tel. +43 1/720 51 50
Mag. Gabriele Tabatabai
afk@pilgrim.at
www.eh-klub.at

Spendenkonto

IBAN: AT58 2011 0000 03270077
BIC: GIBAATWW (Erste Bank)
lautend auf „Aktion Fachkräfte für Indien“