Mag. Werner Gruber: Wie Naturwissenschaft tickt. Physik für Metaphysiker

, Bibliothek der GRG3. 1030 Wien, Kundmanngasse 22

Werner Gruber, geboren 1970, Physiker, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Experimentalphysik der Universität Wien, seit 2013 Direktor der Urania Sternwarte und des Planetariums der Stadt Wien. Bekannt wurde Gruber durch populärwissenschaftliche Aufbereitung der Alltagsphysik in Volkshochschulkursen in Wien („Die Naturwissenschaft von Star Trek“, „Die Physik des Papierfliegerbaus“…), in Kolumnen und bei Fernsehauftritten. Mit dem theoretischen Physiker Heinz Oberhummer und dem Kabarettisten Martin Puntigam gestaltete und präsentierte er das „Wissenschafts-Kabarett“ Science Busters im Rabenhof-Theater in Wien. Gruber ist auch Schulbuchautor und Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher: Unglaublich einfach, einfach unglaublich, Salzburg 2006. Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln : was wir von Tieren über Physik lernen können, München 2012 [gem. mit M. Puntigam u. H. Oberhummer]. Die Genussformel. Kulinarische Physik, Salzburg 142017

Anmeldung erbeten: arge.rk@kundmanngasse.at

Zurück