Expertin: Religionsunterricht ist mehr als nur Wissensvermittlung

Leiterin des österreichischen interdiözesanen Amtes für Unterricht und Erziehung, Andrea Pinz, äußert sich in München am Rande einer Religionspädagogen-Tagung über "Spirituelle Intelligenz"

Schulischer Religionsunterricht hängt wesentlich an Personen, die sich schon für diesen Glauben entschieden haben, ihn leben und lehren. Davon ist die geschäftsführende Leiterin des österreichischen Interdiözesanen Amtes für Unterricht und Erziehung, Andrea Pinz, überzeugt ...

Weiterlesen...

Zurück