Neues Ehrenmitglied bei PILGRIM: Bischof em. Dr. H.c. Maximilian Aichern, Diözese Linz

Wegen seiner  schon in den 80-er Jahren war für Bischof Maximilian die Sorge um das Soziale Gefüge ein Anliegen. Dies führte zur Entwicklung des Sozialhirtenbriefes 1990. Besonders bei der Erstellung des Sozialwortes 2003 war Aichern federführend dabei. Inzwischen ist das Sozialwort die „Magna Charta“ für PILGRIM.
Daher kam der Entschluss, Bischof Maximilian zum Ehrenmitglied von PILGRIM zu ernnen.

Zurück