Veranstaltungsarchiv

Donnerstag, 19.4.2018, GEA Waldviertler Werkstätten GmbH; Stift Altenburg

GEA-Schuhe und Nachhaltige Wirtschaft im Waldviertel

Heini Staudinger - Das Leben ist keine Generalprobe

Waldviertler Schuhmanufaktur Schrems
In Zusammenarbeit mit Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und der ARGE Katholischer ReligionsprofessorInnen

Donnerstag, 12.4.2018, Buddhistisches Zentrum, Wien, 1010 Wien, Fleischmarkt 16

Achtsamkeit im Leben - Buddhistische Spiritualität

PILGRlM-Jahresschwerpunkt „ Spiritualität zur Nachhaltigkeit in den Religionen".

Die Spiritualität als konstitutives Kriterium der BNE bei PILGRIM. Der aus dem Pali-Kanon abgeleitete Begriff der Achtsamkeit ist aus buddhistischer Sicht wesentlich umfassender, als oft gemeint wird. Der ethische Aspekt der Achtsamkeit und ihre stetige Anwendung kann in der Schulpraxis sowohl für Pädagoglnnen wie auch für Schülerlnnen eine vielfältige und bereichernde Quelle sein.

Donnerstag, 18.1.2018, 15:30–17:00, Bibliothek der GRG3. 1030 Wien, Kundmanngasse 22

Mag. Werner Gruber: Wie Naturwissenschaft tickt. Physik für Metaphysiker

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer ReligionsprofessorInnen erlaubt sich zu ihrer nächsten Veranstaltung herzlich einzuladen!

Dienstag, 5.12.2017, PILGRIM-Zentrum, 1070 Wien, Kandlg. 7, 18:00-19:00 Uhr

Laudato si' Meditation

"... über die Sorge um das gemeinsame Haus".

Nach der Hektik des Alltages abschalten und achtsam sein...

Förderbeitrag: je € 9,- bzw. € 60,- für den 10er-Block, für fördernde Mitglieder gratis; Anmeldung unter office@pilgrim.at
Der Förderbeitrag kommt zur Gänze dem Verein Internationales Bildungsnetzwerk PILGRIM zugute.

Donnerstag, 26.10.2017, Kattowitz

PILGRIM-Reiseseminar „Kattowitz: Kultur statt Kohle“

ACHTUNG! NEUER TERMIN! 26. – 29. Oktober 2017

Nach dem großen Erfolg des PILGRIM-Reiseseminars „Auf den Spuren von Edith Stein in Schlesien“ lädt der Reiseclub des Internationalen Bildungsnetzwerkes PILGRIM zum nächsten Reiseseminar ein: Die von Rembert Schleicher konzipierte und geleitete Entdeckungsreise (ACHTUNG !!! NEUER TERMIN !!! 26. – 29. Oktober 2017 ) per Bahn und Bus geht diesmal in den Großraum von Kattowitz in Oberschlesien (Polen).

Donnerstag, 5.10.2017, 15:30–17:00, Treffpunkt: 1010 Wien, Stephansplatz 3

St. Stephan: Reformation und Gegenreformation aus der Perspektive des Doms

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft katholischer Religionsprofessoren

Anmeldung erbeten: arge.rk@kundmanngasse.at

 

Donnerstag, 5.10.2017, 09:00–16:00, Röm.-kath. Pfarre Marktplatz 14, 2380 Perchtoldsdorf

Seminar: Vom Wein-Gut bis zum Wein-Kreuz in Thallern

Dienstag, 3.10.2017, 18:00–19:00, PILGRIM-Zentrum, 1070 Wien, Kandlg. 7

Laudato si' Meditation

"... über die Sorge um das gemeinsame Haus". Nach der Hektik des Alltages abschalten und achtsam sein...

Die Meditationen finden jeweils am ersten Dienstag des Monats statt.